Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: automotive service

Freitag, 17 Mai 2013 11:18

Erstes TFS Automotive Service Symposium

Das TFS (Trend Forum Service Wolfsburg) der Ostfalia Hochschule veranstaltet erstmals am 06.-07. Juni 2013 das Symposium Automotive Service. Mit diesem Symposium wird der Hochschulstandort Wolfsburg als nationales Kompetenzzentrum für den Bereich Automobile Service Technologien und Prozesse ausgebaut und gestärkt.
Darüber hinaus wird die Wichtigkeit des Geschäftsfeldes After Sales für den langfristigen Erfolg der Automobilhersteller, der Zuliefererindustrie und des autorisierten Fachhandels aufgezeigt.
Hochrangige Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft werden über aktuelle Themen der Automobilwirtschaft und automobiler Servicethemen referieren, diskutieren und den Teilnehmern der Veranstaltung neue wertvolle Impulse geben.
Das Symposium soll als regelmäßige Veranstaltung etabliert werden und alle zwei Jahre stattfinden.

Helmut Wolk referiert über die Zukunft des PKW Aftermarkets in Deutschland. Dieser weist erstmals eine Stagnation auf, welche sich durch sinkende Deckungsbeiträge bemerkbar macht. Helmut Wolk zeigt Wege auf, wie sich Unternehmen in einem gesättigten Markt behaupten könnnen und welche Faktoren in zukunftsweisende Entscheidungen einfließen müssen.
Ferner geht er auf den zukünftige Einfluss des E-Commerce und insbesondere der Online Auto-Service Portale (Werkstattportale) im Internet ein.
Freigegeben in wolk after sales experts
//