Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b2fb4/wolk-aftersales/libraries/cms/application/site.php on line 531
Polen - Marktinformationen Automotive Aftermarket - wolk after sales experts - Automotive Aftermarket Consulting
Fehler
  • Das Template für diese Ansicht ist nicht verfügbar! Bitte einen Administrator kontaktieren.


Reporte, Marktanalysen, Marktinformationen, Adressdaten, exklusive Informationen, rund um den Aftermarket der landesspezifischen Automobilindustrie.


Marktinformationen

 

Beratung

 
After Sales PricingOptimieren Sie Ihre Deckungsbeiträge durch systematische Kalkulation mit allen Verkaufs- und Einkaufsdaten.
Wolk after sales experts betreibt After Sales Pricing im B2B und B2C Sektor auf nationaler und internationaler Basis.
Automotive-PotenzialanalysenPotenzialanalyse, Planungs- und Umsetzungsmöglichkeiten für Kfz-Betriebe und Unternehmen in der Kfz After Sales Branche.
market-entrance-strategiesMarkteintrittsstrategien im europäischen Automotive After Sales Markt
Erschließung neuer Märkte im europäischen Automotive Aftermarket
Wachstum erschließt sich über Mergers & Acquisition (Fusion & Übernahme), die Erweiterung des Produktportfolios oder über Marktexpansion und Internationalisierung.

Training

 

ecommerce-trainingE-Commerce Trainings für Ihren erfolgreichen Eintritt in den Automotive online Handel.

 
 

face-to-face-training-kleinFace to face Trainings für Führungskräfte und Mitarbeiter aus Verkauf und Werkstatt.

Blog Beiträge



Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Polen

Donnerstag, 28 November 2013 14:02

Mekonomen und Inter Cars kooperieren

Mekonomen Inter-Cars

Am 07.11.2013 gaben die Teilegroßhändler Mekonomen (Schweden) und Inter Cars (Polen) bekannt, dass sie eine strategische Zusammenarbeit vereinbart haben.
Donnerstag, 12 September 2013 14:20

Die Situation des europäischen Kfz Aftermarket

Das Gesamtvolumen des europäischen Kfz-Aftermarket für Pkw-Komponenten liegt aktuell bei rund 115 Milliarden Euro.

Dabei divergieren die Märkte stark voneinander. So gerät der Aftermarket in den Volumen-Ländern Westeuropas, der durch eine hohe Wettbewerbsdichte im Teilehandel und ein Überangebot von Werkstätten gekennzeichnet ist, zunehmend unter Druck.

Freigegeben in Aftermarket news