Dienstag, 18 Dezember 2018 13:26

LKW Teilegroßhändler in Europa

„Largest Truck Parts Distributors in Europe 2018“ ist die Neuauflage eines Berichtes von Wolk After Sales Experts, der sich dem Markt für Nutzfahrzeugteile widmet. Er enthält Daten aus 35 europäischen Ländern, darunter Russland, Weißrussland, die Ukraine und die Türkei.

Der Hauptunterschied zwischen den Vertriebswelten im Pkw-Segment und dem Lkw-Segment besteht darin, dass der Endkunde ein Transportunternehmen ist. Ziel ist es, sicherzustellen, dass die Lastkraftwagen stets zu den minimal erforderlichen Kosten einsatzbereit sind. Dies führt zu einem harten Wettbewerb zwischen Dienstleistern und Teileanbietern, was die Marktdynamik erhöht. Erst letzten Monat (November 2018) kündigte Europart an, 2019 der Einkaufskooperation Global One Automotive International beizutreten. Um mit der ständigen Veränderung Schritt zu halten, sind korrekte Marktdaten erforderlich, und das Handbuch „Largest Truck Parts Distributors in Europe 2018“ ist genau das, wonach Sie suchen.

Der Bericht enthält 359 Profile von IAM -Distributoren aus 35 Ländern Europas, um dem Benutzer einen umfassenden Überblick über den Markt zu bieten. Es gibt ein Ranking der TOP 20-Marktteilnehmer und ein ganzes Kapitel über Teilegroßhändler, deren Vertriebsnetz mehr als ein Land umfasst. Der Bericht besteht aus 303 Seiten und ist entweder als PDF-Datei (mit der Möglichkeit die Unternehmensprofile in Excel-Datei dazu zu buchen) oder in Papierform erhältlich.

Nur aktuelle Marktinformationen sichern eine verlässliche Basis für verantwortungsvolle Geschäftsentscheidungen. Hier bei Wolk After Sales Experts haben wir große Anstrengungen unternommen, um die Daten zu überprüfen, um einen genauen Überblick über den Markt für unsere Kunden zu bieten“, sagte Zoran Nikolic, Geschäftsführer von Wolk After Sales Experts.

Das Handbuch "Largest Truck Parts Distributors in Europe 2018" ist im Webshop von Wolk After Sales Experts erhältlich.
Letzte Änderung am Dienstag, 18 Dezember 2018 14:02
//