Sonntag, 19 November 2017 13:40

Der neue Car Aftermarket in Europa 2017 Report

Acht Jahre PKW Aftermarket in Europa

Vor acht Jahren veröffentlichte die auf den Kfz-Aftermarket spezialisierte Unternehmensberatung wolk aftersales experts GmbH den Report „The Car Aftermarket in Europe“ zum ersten Mal. Der Branchenreport stellt für 35 Länder in Europa Marktstrukturen, volumina und -trends kompakt und übersichtlich dar. Inzwischen hat sich viel verändert im Markt. Nach wie vor ist der IAM ein stabiler Wirtschaftsfaktor in den meisten europäischen Ländern und weist ein solides Wachstum von 1,6% (2015) aus. Doch der Independent Aftermarket in Europa steht jetzt an einem Scheideweg.
Freigegeben in wolk after sales experts
Donnerstag, 27 Oktober 2016 14:29

The Car Aftermarket in Europe 2015

Spannende Entwicklungen bietet der europäische Aftermarket für Autoteile in den Jahren 2015 und 2016. So fassen es die Branchenanalysten von wolk after sales experts in ihrer jährlichen Bilanz „The Car Aftermarket in Europe 2015“ zusammen.
Freigegeben in wolk after sales experts
Mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumrate von 1,9% bis 2013 erweist sich der Pkw-Aftermarket einmal mehr als stabiler Wirtschaftsfaktor in Europa. Zu diesem Ergebnis kommt der neue Report „The Car Aftermarket in Europe 2014" von wolk after sales experts.

Das Team von hochspezialisierten Aftermarket-Analysten aus Bergisch Gladbach führte nach 2009, 2012 mit dem Jahrgang 2014 nun schon zum dritten Mal diese europäische Aftermarket-Strukturanalyse über 34 europäische Länder durch. Verstärkt wird das Team durch After Sales Beratungsspezialisten und die internationalen „After Sales Alliance Partner" von wolk after sales experts. Dadurch fließt in Report und zugrundeliegender Datenbank die regionale Aftermarket-Expertise von mehr als vierzig Native Speakern ein, die in jedem Land über eine mindestens zehnjährige After Sales Erfahrung verfügen.

Freigegeben in wolk after sales experts
Ein Interview mit Helmut Wolk, Geschäftsführer wolk after sales experts, und Zoran Nikolic, Senior-Consultant, verantwortlich für die Branchenstudie „The Car Aftermarket in Europe 2012".

Der europäische Kfz-Aftermarket steht angesichts eines intensiven Wettbewerbs mit sinkenden Margen und hohen Kosten sowie einem damit einhergehenden starken Konzentrationsprozess unter zunehmendem Druck. Nachfolgend erläutern die Aftermarket-Experten, basierend auf zweijährigen Marktanalysen zum Car Aftermarket Europe Report 2012, die Entwicklungen im europäischen Kfz-Aftermarket.

Freigegeben in wolk after sales experts
Der europäische Kfz-Aftermarket steht vor großen Umwälzungen. So ist dieser Markt durch einen steigenden Wettbewerbsdruck bei sinkenden Margen sowie wachsenden Kosten und einer Konzentration der Marktteilnehmer gekennzeichnet. Die auf den Kfz-Aftermarket spezialisierte Unternehmensberatung wolk aftersales experts GmbH zeigt in ihrem „Car Aftermarket Report in Europe 2012“ für 35 Länder in Europa die aktuellsten Marktstrukturen, -volumina und -trends auf und gibt der Branche damit wertvolle Orientierungs- und Entscheidungshilfen für mehr Geschäftserfolg.
Freigegeben in wolk after sales experts
Seite 1 von 2