Mittwoch, 17 Oktober 2012 09:43

Erfolgreiche Unternehmensberatung für die Kfz-Werstatt Frank Lübeck in Essen

Der Autofachmann Frank Lübeck optimiert seine Werkstatt mithilfe von “Werkstatt PRO-FIT”

Als Inhaber der Kfz-Werkstatt „Der Autofachmann Frank Lübeck“ in Essen-Kamap beschäftigt sich Herr Lübeck schon seit einiger Zeit damit, seinen Betrieb weiter zu entwickeln. Bei der Recherche im Internet ist er auf Unternehmensberater Michael Quack gestoßen, der zusammen mit der Unternehmensberatung Wolk After Sales Experts GmbH das Beratungsprogramm Werkstatt PRO-FIT speziell für freie Kfz-Werkstätten entwickelt hat.
Die Erwartungen von Herrn Lübeck an die Beratung waren hoch: Er versprach sich eine Verbesserung der betrieblichen Abläufe, neue Kenntnisse über Chancen und Risiken für seinen Betrieb, ein verbessertes Marketing, eine erhöhte Mitarbeitermotivation und höhere Erträge. Methodik der Beratung.
Die Beratung wurde an insgesamt 5 Tagen in den Räumlichkeiten des Autofachmanns Frank Lübeck durchgeführt. Folgende Techniken kamen während der Beratung zum Einsatz:

  • Face-to-Face Interviews
  • SWOT-Analyse
  • Kennzahlenanalyse
  • Analyse der Einkaufs- und Verkaufspreise
  • Warengruppen-Check für Ertragssteigerung
  • Mitarbeiter-Round-Table Gespräche
  • Gebietspotenzialanalyse mit Regiograph

 

Interview mit Herr Michael Quack
Frage: Was war die größte Herausforderung bei diesem Beratungsprojekt? 
MQ: Herr Lübeck ist ein sehr engagierter Unternehmer, der seit der Firmengründung im Jahre 2006 bereits eine Menge erreicht hat. In seinem Fall ging es vordergründig nicht um die Verbesserung der Organisation wie bei anderen Firmen sondern um die Verbesserung des Einkaufs, der Kalkulation und des Marketings.

Frage: Wie sind Sie dabei vorgegangen?
MQ: Im Bereich des Einkaufs habe ich seine Einkaufspreise analysiert und mit mir bekannten Marktpreisen verglichen. Dabei habe ich festgestellt, dass Herr Lübeck seine Ersatzteile zu teuer einkauft. Da er sich im Wettbewerb mit Filialbetrieben größerer Werkstattketten befindet, hatte Herr Lübeck klare Wettbewerbsnachteile. Auf Basis der Preisrecherche konnte Herr Lübeck seinen Teileeinkauf um ca. 15% verbessern.

Frage: Was haben Sie bei der Kalkulation geändert? 
MQ: Bei der Kalkulation seiner verbauten Ersatzteile kommt es darauf an, den richtigen Marktpreis zu berechnen. Kalkuliert Herr Lübeck zu günstig, so verschenkt er unnötig Marge. Kalkuliert er zu teuer, dann verliert er Kunden. Von daher war es die Aufgabe, hier den richtigen Mittelweg zu finden. Ohne zu viel zu verraten: auch dass haben wir geschafft.

Frage: Und welche Maßnahmen haben Sie im Bereich Marketing eingeleitet?
MQ: Beim Thema Marketing habe ich zuerst eine Gebietsanalyse durchgeführt. Anhand dieser Analyse konnte Herr Lübeck genau sehen, woher seine Kunden kommen und in welchen Gebieten er nur unterdurchschnittliche Marktanteile hat. Ab jetzt können alle Marketingaktivitäten besser gesteuert werden.

Frage: Wie stark hat sich die Beratung für Herrn Lübeck ausgezahlt? 
MQ: Ich darf hier natürlich keine Zahlen nennen, aber ich kann sagen, dass er die Kosten der Beratung schon in einem Jahr fünffach wieder reinbekommen wird.

Vorstellung der Kfz Unternehmensberatung Quack Köln
Die Kfz-Unternehmensberatung unter Leitung von Herr Michael Quack, berät ihre Kunden auf professionelle Art in Bereichen der Kfz und Automotiven Branche. Somit ist die Unternehmensberatung Quack aus Köln sehr daran interessiert, dass ihre Kunden mit Ihrer Hilfe tolle Erfolge feiern können. Herr Quack nimmt sich bei der Beratung seiner Kunden viel Zeit für Analysen und Fragen. Im Endeffekt soll ein erfolgreiches Konzept mit klaren Handlungsempfehlungen zusammengestellt werden und genau das sind die Kernkompetenzen von der Unternehmensberatung Quack aus Köln.

Vorstellung der Wolk After Sales Experts GmbH aus Bergisch Gladbach
30 Jahre Branchen-Erfahrung bilden das Fundament für ertragsreiche, praktikable und abgesicherte Lösungen. Ein Experten-Netzwerk von erprobten Spezialisten und Praktikern unterstützen Herrn Helmut Wolk dabei, zukünftige Wege im Aftermarkt aufzuzeigen und erfolgreich zu gestalten. Durch Eigenstudien erhalten die Kunden stets neue Impulse. Dieses Bündel aus Branchenerfahrung, Experten, Eigenstudien und einer großen Datenbank bieten die Gewähr für gesicherte und werthaltige Informationen, Beratung und Umsetzung.

Letzte Änderung am Freitag, 25 Januar 2013 09:24

Medien

NULL