Mittwoch, 29 Mai 2013 18:20

Vergleich der Auto Service Werkstattportale in Deutschland

Mit Hilfe einer neuen und hoch aktuellen Übersicht über die im Internet angebotenen Werkstattportale wollen die Experten von wolk after sales die Suche nach dem passenden Portal für Autofahrer und Werkstattbetreiber vereinfachen.

Übersicht der Auto Service Werkstattportale in Deutschland

Seit Veröffentlichung der Studie „After Sales Goes Online" von wolk after sales experts im April, in der die Auswirkungen der neuen Werkstattportale im Internet auf die gesamte Auto Service Branche analysiert werden, sind bereits drei neue Wettbewerber in den deutschen Auto Service Markt gestoßen.
Nicht nur die Vielzahl der Werkstattportale verursacht mittlerweile Orientierungslosigkeit, sondern auch die unterschiedlichen Geschäftsmodelle der Angebote und Funktionen, die diese anbieten.
Damit sich sowohl Endkunden als auch Werkstattbetreiber einen Überblick verschaffen können, haben die Spezialisten von wolk after sales experts eine Übersicht über die verschiedenen Portale zusammengestellt.
Hierfür wurden alle Webseiten, die eine Relevanz für die Kaufentscheidung von Autoreparaturen oder Wartungsarbeiten besitzen, in vier Kategorien unterteilt.
Zusätzlich zu einer schnellen Übersicht gibt es ausführliche Informationen zu den einzelnen Portalen inklusive Funktionsumfang und Kosten für Werkstattbetreiber.

Zur Übersicht der Werkstattportale.

Ergebnisse der Studie

Wie aus der Studie hervorgeht, befindet sich die derzeitige Nutzung dieser Portale durch Autofahrer auf einem noch sehr niedrigen Niveau. Die Bereitschaft, in Zukunft Autoserviceleistungen über das Internet zu buchen liegt allerdings deutlich höher, wobei diese in Abhängigkeit zur Komplexität der Serviceleistung steht.

Des weiteren gibt die Studie Aufschluss über die zukünftigen Potenziale des deutschen Auto service Marktes im Internet. Hierfür wurde analysiert, wie häufig sich Autofahrer im Internet über Autoteile oder Serviceleistungen informieren und welche Summen bei Online-Einkäufen ausgegeben werden.
Die Studie enthält sämtliche Ausgaben der letzten 12 Monate für verschiedene Produktgruppen (online und offline) ausgewertet nach Service-Typologie und demographischen Kriterien und ist erhältlich über wolk after sales experts.

Ausführlichere Informationen zur Studie.

Letzte Änderung am Montag, 25 November 2013 10:12

Medien

NULL