Donnerstag, 28 November 2013 14:02

Mekonomen und Inter Cars kooperieren

Mekonomen Inter-Cars

Am 07.11.2013 gaben die Teilegroßhändler Mekonomen (Schweden) und Inter Cars (Polen) bekannt, dass sie eine strategische Zusammenarbeit vereinbart haben.

Diese Vereinbarung bezieht sich auf den Einkauf und die Logistik von Kfz-Teilen im Low Budget Segment aus Fernost sowie der gemeinsamen Nutzung eines Qualitätszentrums in Warschau.
Später soll der Kooperationsvertrag auch in der Gründung eines Joint-Venture münden, das die Vorteile der konsolidierten Konzerneinkaufsvolumen nutzt, um bessere Handelsergebnisse zu erzielen. Die Zusammenarbeit gilt auch für die gemeinsame Entwicklung von IT-Systemen, einschließlich E-Commerce-Anwendungen.

"Wir freuen uns sehr, diese Partnerschaft bekannt zu geben. Beide Unternehmen werden profitieren - eine echte Win-Win-Situation", sagt Marcus Larsson, Vice President Mekonomen Group.

"Beide Unternehmen sind Marktführer in ihren jeweiligen Regionen und beide Unternehmen haben umfangreiche Erfahrungen, wenn es um den Handel mit überseeischen Ländern geht. Eine enge Zusammenarbeit wird ein Werkzeug für uns, mehrere Prozesse, wie beispielsweise Einkauf, Logistik oder Prüfung von Produkten zu optimieren", sagt Robert Kierzek, Präsident Inter Cars.
Letzte Änderung am Donnerstag, 28 November 2013 14:19

Medien

NULL